Thema: 1er F20 ff. Der neue 1er: Erste Bilder...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.06.2011, 22:27     #142
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Zitat:
Zitat von z8man Beitrag anzeigen
hm da bin ich mir leider nicht wirklich so sicher, gerade im Teillastbereich schreibe ich da dem Turbo doch schon gutes Einsparpotential zu.
Zudem geht er bei vergleichbarer Leistung spürbar besser (bestes Beispiel X1, der 245PS N20 hat durch die Bank bessere Fahrleistungen als der 258PS N52)
Sorry Flo,
aber ich bin den X1 28i mit dem N20 gefahren und da war nichts von besserem Durchzug im unteren Drehzahlbereich spürbar
Erst wenn man ihn getreten hat ging es ordentlich, aber das war beim R6 genauso. Was den Verbrauch angeht, so empfand ich diesen auch als weniger sparsam bei ruhigerer Fahrweise. Bisher sehe ich hier nur einen Rückschritt und keinen Fortschritt. Gerade beim so emotionalen Fahrzeug wie dem Z4 ist es für mich eine Frechheit, den R6 durch einen 4-Zylinder zu ersetzen, denn selbst mit Soundgenerator etc. ist der Klang einfach in keiner Weise mit dem famosen Sound des R6 vergleichbar. Zudem vermute ich auch hier, dass der Verbrauchsvorteil nicht vorhanden ist in der Praxis.

Beim F20 lasse ich mir ohne weiteres R4-Turbos eingehen und finde sie sogar sehr passend um hier der Konkurrenz endlich ebenbürtig zu sein. Aber schaut man sich mal die Vergleichstests in den einschlägigen Fachzeitschriften an, so erkennt man, dass beim Testverbrauch selten ein 4-Zylinder Turbo weniger verbraucht als der zum Vergleich angetretene R6
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten