Thema: 3er / 4er allg. Stabi (klappern vo. re. im Radhaus)
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.09.2002, 15:09     #7
tino   tino ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-71xxx
Beiträge: 667

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320D
Hallo,

das hatte ich bei meninem E34. Wechslen geht in ca 15 min.
Auto vorne an der Seite aufbocken, auf einen kleinen Bock absenken
Rad abmontieren
mit Rangierwagen Radnabe leicht nach oben drücken, bis die Stange spannungsfrei ist.
Stange auswechseln, am besten neue Muttern, bzw Schraubensicherung

Kann man auch ohne schlechtes Gewissen bei ATU etc erledigen lassen

Tino
Mit Zitat antworten