Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.08.2002, 19:36     #4
MÄxx   MÄxx ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MÄxx
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 1.230

Aktuelles Fahrzeug:
3er
Hallo,

Ich würd auch keinen gechipten kaufen... wenns schon ein Chip sein Muss dann würd ich mir später selber den Chip MEINER Wahl kaufen und von einem Profi MEINER Wahl einbaun lassen.

Ausser dem würde ich strengstens darauf achten ob schon einmal die Einspritzpumpe gewechselt wurde - von diesen Autos kann ich nur abraten, denn aus eigener Erfahrung geht diese, wenn sie einmal kaputt war des öfteren wieder kaputt.

Zur Automatik: Is natürlich geschmackssache - Meiner is sie jedenfalls nicht. Wir hatten mal einen 330dA als Ersatz ( übrigens als bei unserem 330d die Einspritzpumpe das zweite mal gewechselt wurde) und ich war ehrlich gesagt etwas enttäuscht.

Die Automatik passt meiner Meinung nach eben gerade nicht zum 330d, weil sie einfach nicht gezielt das Drehmoment des Motor ausnützt. Auf der Autobahn (bei schnellerer Fahrweise) schaltet sie bei Kickdown wild durch die Gegend was ich als sehr unharmonisch empfunden habe. Und wenn man mal Vollgas, bis kurz vor Kickdown gibt, hatte ich dass Gefühl dass das doch irgenwie nich ganz das gleiche is wie wenn ich beim Handschalter Vollgas gebe.
Naja, wie immer an dieser Stelle kommt natürlich der Satz - das muss jeder selber ausprobieren was ihm besser liegt

Alles in allem is der 330d ein richtig goiles Auto...

Gruss MÄxx


In der Stadt u. im Stau is die Autm. natürlich ne feine Sache.
Mit Zitat antworten