Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.01.2011, 11:47     #38
Compactfahrer  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Fastisfast2fast Beitrag anzeigen
Die Logik verstehe ich nicht. Wenn die Käufer von Kompaktwagen sich ohnehin nicht darum scheren welche Achse angetrieben wird, wieso würde sich BMW dann neue Käuferschichten erschließen, wenn sie von HA auf VA-Antrieb umstellen würden...
Es sind ja nicht alle, denen die Antriebsart egal ist.

Aber wenn BMW auf Frontkratzer umstellt, werden einige keinen BMW mehr kaufen, so z.B. ich. Das macht BMW aber nix, denn auf der anderen Seite gibt es andere, die sagen: ah, endlich Frontantrieb, jetzt hole ich mir auch einen BMW! Das wären dann die neuen Käuferschichten! Das sind dann die, die nur FA kennen und nix anders haben wollen, von daher BMW allein wegen des HA-Antriebs ablehnen! Ich kenne selbst einige im Bekanntenkreis.

Und dann gibt es die, denen es sowieso egal ist, die kriegen von dem Wechsel garnix mit, Hauptsache BMW

Das Kalkül von BMW könnte also sein, alte Fans verlieren, neue Käuferschichten erschließen, einigen ist es egal...im Saldo müsste mindestens plus/minus Null rauskommen.

Dann kriegen die BMW´s auch alle so hochgezüchtete Turbomotoren mit 1,4 oder 1,6 Liter Hubraum...billig herzustellen...das könnte sich rechnen!

Das ganze aber ohne mich, denn dann hole ich mir ´nen schicken neuen Astra Turbo für 5 Mille weniger, das ist dann der gleiche Mist...
Mit Zitat antworten