Thema: 1er E87 u.a. Verbrauchsanzeige
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2010, 21:31     #2
MSurfor   MSurfor ist gerade online
Profi
  Benutzerbild von MSurfor
 
Registriert seit: 10/2006
Ort: München "Vorstufe zum Paradies"
Beiträge: 1.853

Aktuelles Fahrzeug:
Triumph Street Triple R, B58
Mathematisch gesehn, steigt der Verbrauch l/100km im Stand gegen Unendlich
Bei älteren BMWs ging die Momentanverbrauchsanzeige daher im Stand richtigerweise auf max. Anschlag. Da sich die Kunden aber über den hohen Verbrauch beschwert haben, wurde die Anzeige im Stand stillgelegt.
Wenn man aber einen möglichst genauen Durchschnittsverbrauch errechnen will, muss man zwangsweise auch den hohen Momentanverbrauch im Stand miteinbeziehen

Daher ist dein beschriebenes Verhalten völlig normal und richtig.

Gruß MSurfor
Spritmonitor von MSurfor
Mit Zitat antworten