Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2010, 21:07     #1
mctobler   mctobler ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2010
Beiträge: 2
BMW ohne Isofix bei neuen Modellen?

Hallo,
die neuen Modelle finde ich eigentlich alle gelungen, vor allem den Fünfer, aber leider gibt es da für mich einen Killer keines dieser Autos zu kaufen und ich fahre seit Jahren einen 5-er.

Ich will es nicht wirklich kapieren. BMW scheint bei allen neuen Modellen den ISOFIX für die Beifahrer abgeschafft zu haben !!!!!!!!!!!

Was ist das bitte für eine Idee. In einem Auto in der Preisklasse wird an der Sicherheit fü die KInder gespart bzw. es war ja immer aufpreispflichtig (was ok ist). BMW verzichtet auf Gewinn und reduziert gleichzeitig die Kindersicherheit.

Bei 3 Kindern muss halt das größte (8) auf den Vordersitz, da hinten keine 3 Sitze reingehen. Das würde bedeuten, das der vordere Sitz nicht mehr perfekt gesichert ist. Es gibt ja KIndersitze der Gruppe 3 mit Isofix.

Hat dafür irgendjemand eine schlüssige Erklärung. Der Händler tappt leider total im dunkeln.

Danke und Gruß aus Berlin

Tom
Mit Zitat antworten