Thema: 1er E87 u.a. Batterie tauschen?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2010, 19:29     #37
MSurfor   MSurfor ist offline
Profi
  Benutzerbild von MSurfor
 
Registriert seit: 10/2006
Ort: München "Vorstufe zum Paradies"
Beiträge: 1.845

Aktuelles Fahrzeug:
Triumph Street Triple R, B58
Hi,

also so ganz kann ich mir das noch nicht vorstellen, aber ok der Teufel wäre nicht zum erstenmal ein Eichhörnchen

Was meines Erachtens dagegen spricht:
- Wenn die Heckklappe so schlecht schließt, dass das Licht anbleibt, dann müsstest du bei der Fahrt doch auch die Meldung "Heckklappe geöffnet" bekommen.

- Beim 1er werden sämtliche Innenraumleuchten (Leselicht etc.) beim Verriegeln "gekillt", ein versehentliches Anlassen ist damit ja nicht mehr möglich. Die Gepäckraumleuchte steht zwar in meinem Unterlagen nirgends explizit, aber logische wäre es, wenn sie genauso abgeschalten wird.

In den Unterlagen steht:
"Die Klemme VA (Verbraucherabschaltung
(z. B. Leselicht und Make-up-Spiegel-
Leuchte) wird in Abhängigkeit vom
Klemmenstatus abgeschaltet.
Ist das Fahrzeug gesichert schaltet die VA
sofort ab. In allen anderen Klemmenstatus
wird die Klemme VA nach einer Nachlaufzeit
von 16 min abgeschaltet. Die Ansteuerung
erfolgt vom Fußraummodul."

Leider hab ich keinen Schaltplan zur Hand, um meine obigen Vermutungen zu kontrollieren.

Aber am besten wäre es, wenn deine Werkstatt endlich mal dein Auto in die Hände bekommt, dann wissen wir hoffentlich bald bescheid

Gruß MSurfor
Spritmonitor von MSurfor
Mit Zitat antworten