Thema: 1er E87 u.a. Der Wunschtraum meiner Frau...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2010, 20:30     #32
xemacs   xemacs ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von xemacs

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Ort: D-74626 Bretzfeld
Beiträge: 1.447

Aktuelles Fahrzeug:
F11/530d, E39/528i LPG Touring (z-gestellt), E88/118i Cabrio, Opel Adam Slam, Opel Vectra C 1,8 GTS

KÜN-UK xxx
So.... es ist geschafft !!!

Gestern Abend sind wir aus München zurück gekommen und meine Frau hat stolz ihr neues Auto gemütlich nach Hause chauffiert.

Am Freitag Morgen mit dem Zug nach München und mit der U-Bahn zur BMW-Welt. Den Check-In unfallfrei gemeistert und dann bis zur Übergabe am Nachmittag unser Programm absolviert. Die Lounge, das Snack-Buffet, die Ansprache und Bedienung..., es war einfach perfekt. Die Werksführung war wirklich gut, hatten ein guten und rhetorisch gewandten Führer das keine Langeweile auf kam. Meine Frau war begeistert mal zu sehen wie es in einem Automobilwerk ausschaut und wo ich für einen meiner Kunden immer tätig bin.
Mittagessen dann im Restaurant, etwas Shopping für die Kid's und andere kleinere Goodies.

Nach dem entspannten Kaffee und Prosecco dann die Fahrzeugübergabe am sehr späten Nachmittag. Alleine das ist schon beeindruckend das es immer noch so wie beschrieben gehandhabt wird. Routiniert aber nicht abgeschliffen wie es man doch oft bei anderen ähnlichen Aktionen bemerken kann.
Alles perfekt meiner Frau und auch mir erklärt. Obligatorisches Foto und nach der Verabschiedung hat meine Frau die Ehrenrunde gedreht und dann raus gefahren. Leider hat's geregnet das es nicht offen ging, denn das Wetter in München war warm. Wir waren dann aber recht müde und ab ins Hotel ohne noch irgendwo zu versacken.

Den gestrigen Tag mit einem guten Frühstück und anschließenden ausgiebigen Besuch des BMW-Museums verbracht. Einfach toll !!!
Am Spätnachmittag dann noch ein paar Sachen für die Kinder im Shop eingekauft, das letzte Geld von unserer Karte für Kaffee und Bretzeln ausgegeben und dann uns auf den Weg nach Hause gemacht.

Fazit von uns beiden: - die Abholung sollte man zumindest einmal mit machen und dann auch Zeit mit bringen. Es lohnt sich. Den Besuch im Restaurant hätten wir uns schenken können da in der Lounge genug zum Essen gab, aber mein Sushi und der Ceasar-Salat waren ebenfalls perfekt.
Und wenn man noch keine Kinder dabei hat, wie eine Woche Urlaub.

So, das waren mal die Eindrücke von unserer Abholung. Denke werd noch Fotos einstellen und die Page ergänzen.

Gruß Ulrich
__________________
Linux is like an Indian Tent. No windows, no gates, but apache inside.

Meine lila Versuchung ..., ...mit Gas ... z-gestellt

Meine BMW- & 5er-Faszination ..., ... schön waren sie
Userpage von xemacs
Mit Zitat antworten