Thema: 1er E87 u.a. E87 120i LCI - Probleme mit Motor
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.09.2010, 14:32     #28
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.463

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Zitat:
Zitat von Marcel1982 Beitrag anzeigen
Das ist es ja genau was mich so schmerzt . Ich liebe den 1er wirklich. Obwohl es das Auto meiner Freundin ist, habe ich mich mehr auf den Tag der Abholung gefreut wie sie selbst

Nur, nach dem ganzen Theater und vor allem den Aussagen von diesem unfähigen Kundendienstmitarbeiter dieses ******* Autohauses ist die Marke BMW für meine Freundin auf die nächsten Jahre gestorben (obwohl sie im Geheimen immer noch von einem X5 träumt ). Der Mitarbeiter hielt es nicht einmal für nötig ihr mitzuteilen welcher Sensor den jetzt schon wieder kaputt ist.

Der Witz an der Sache ist nun: Wir fahren Morgen mit einem aktuellen C220CDI nach München an den Flughafen (nochmals vielen Dank Schwiegerpapa ). Bei dem Auto wissen wir wenigstens das wir pünktlich in MUC ankommen

Mir persönlich tut der After Sales Betreuer von BMW leid. Hat einen offensichtlich unfähigen oder unwilligen Händler im Netz. Leider haben wir nicht viel alternativen hier in der Region.

Ach ja: Es gehört sich übrigens nicht einen BMW zu einem anderen Händler zu bringen als jenem bei welchem er gekauft wurde! Dies mussten wir uns jetzt schon zwei mal anhören (1 x ich und gestern meine Freundin)... Der After Sales Mitarbeiter dürfte sich die Haare raufen wenn ich ihm mitteile das dies nun uns schon zwei mal kommuniziert wurde (was auch definitiv jetzt 2 x zu viel ist)...

PS: Einen GTI hätte ich auch gerne als BMW Ersatz - meine Freundin bockt allerdings noch etwas

EDIT: Was mir gerade einfällt: Ein genialer Spruch den sich letztens ein Arbeitskollege von mir anhören musste (beim gleichen BMW Händler) als er wegen Kupplungsproblemen an seinem Mini Cooper S (aktuelles Modell) vorstellig wurde: "Dann fahren Sie eben in Zukunft nicht mehr Rückwärts in Ihren Parkplatz." Wohlgemerkt der Parkplatz liegt an einer abschüssigen Strasse und er hat keine andere alternative wie Rückwärts bergauf die paar Meter in den Parkplatz zu fahren
Diese Unfähigkeit eines Händlers (nur im Service, der Verkauf ist top) habe ich auch durchgemacht. Mittlerweile bin ich bei einem anderen Dealer und super zufrieden. Da werde ich von jedem Mitarbeiter freundlich behandelt. Ganz nebenbei habe ich dort auch durch Zufall den ehemaligen Werkstattleiter des anderen Händlers wiedergetroffen. Der kennt mich noch, als ich ein kleiner Stöpsel war. Der hatte auch keine Lust mehr auf den alten Laden
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten