Thema: Montoya
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.08.2002, 14:38     #147
sk8   sk8 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von sk8
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: A-7552 Stinatz Hauptplatz 1
Beiträge: 2.424

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320Ci, HD-Sporty 1200ccm
@hunny: Mir wäre es auch lieber gewesen, wenn Montoya in Ungarn die Zielflahne gesehen hätte, hat aber nicht sein sollen. Traue mich aber wetten(werde ich eh noch machen ), daß Montoya Viceweltmeister wird, auch wenn das Auto katastrophal, dem roten Fiat gegenüber, unterlegen ist. Wenn´s nicht so ist, dann bitte am Ende nicht auslachen
Bin halt ein überzeugter Montoyaanhänger und dazu stehe ich. Meiner Meinung nach ist er der beste Fahrer der F1, er ist sympatisch und vor allem fair, ein echter Sportsmann. Sein Fahrstil ist den anderen, zumindest meiner Meinung nach, total überlegen. Bei der Qualifikation ist es ein wahrer Genuß, zuzusehen, wie Montoya die überlegenen Ferraris wegstaubt. Beim Rennen kann man immer mitbangen, da muß man sich nicht ärgern, daß Montoya seinen Platz kampflos aufgibt. Das wunderbare Duell zwischen ihm und Baricelo wurde von fast keinem gelobt, aber sobald Montoya im Kiesbeet landet, weil es darum ging, gegen Kimi den Platz zu verteidigen, wird ihm gleich von vielen rennfahrerische Unreife und Hitzköpfigkeit vorgeworfen.
Naja, last uns alle hoffen, daß zumindest ein Weiß-Blauer-Fahrer Viceweltmeister wird, oder?
Schönen Gruß
Userpage von sk8
Mit Zitat antworten