Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.08.2002, 16:37     #60
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86169 Augsburg
Beiträge: 43.482

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Zitat:
Original geschrieben von Layro


Mahlzeit.
Das Problem ist wirklich, das das einzige Öl (Sie hatten bei ATU auch das Castrol TWS) mit der definitiven Freigabe für meinen Motor, laut der ATU Liste das 0W-30 war. Etwas Anderes wollten die mir auch schon wegen der Garantie gar nicht einfüllen. Ich glaube nicht, daß BMW ein für den Motor schädliches Öl freigibt. Sicher, es ist ein Longlife Öl, aber ich muß selbst jetzt noch nach der Service Intervall Anzeige bis zum nächsten Ölservice 20 000 km fahren, und das werde ich auch machen.
Gruß

Longlife bedeutet nicht, dass de Motor ein Longlife hat, sondern das Öl. Nachdem der Kunde offensichtlich immer billiger Autofahren will, versucht man die Ölwechselintervalle zu verlängern. Longlife fürs Öl.

Egal was mir einer bei BMW oder sonst wo weissmachen will. Für mich gehört spätestens alle 15.000 km das Öl gewechselt, spätestens!! Da hab ich viel gespart, wenn ich nach 150.000km einen austauschmotor brauche, weil das Öl mal 40.000 km gewechselt wurde.
Blöder Vergleich: In einer Friteuse wird doch auch das Öl gewechselt, weils einfach alt wird und sich Sachen ablagern. Igitt...

Also bei ATU kennt kein Mensch das TWS, war nicht mal in deren Computer.

Wie schon Arne sagt, kuck mal in der Suche unter "Longlife" oder 0W-30 oder unter "Motorschäden und Kulanz bei 130.000km" "
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten