Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.08.2002, 09:22     #50
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Zitat:
Original geschrieben von 328i-E46-Racer
@ Patrick-316ti

Schriftlich habe ich diese Aussage nicht, aber bereits oft von BMW Leuten gehört sowie von mehreren Tunern!

@ Layro

Da ich bei einem BMW-Händler arbeite gibt es von der Seite kein Problem. Ausserdem sagte mir mein Meister im Geschäft ich solle den Motor gut warmfahren, dann aber öfters Vollgas fahren. Zu sanftes Einfahren schadet dem Motor später in Punkto Leistung !

9,5l war wirklich exakt der Verbrauch.

Der K&N Luftfilter wurde mir vom Tuner empfohlen für die Motoroptimierung.

Ja, der Sound ist gigantisch, speziell durch die DS Komplettanlage....

Das meine ich mit zügiger/schneller Fahrt.

Gruß Daniel
Hallo.
Deine Aussagen betreffs Einfahrprozedur decken sich ziemlich genau mit dem was mir der bereits erwähnte VW - Versuchsingenieur (macht auch Testfahrten, also kein reiner Sesselfurzer) geraten hat. Meine vorherigen Fahrzeuge haben auf jeden Fall gut darauf angesprochen.
Von so einem niedrigen Verbrauch werde ich wohl die nächste Zeit noch träumen (gestern ca. 300 km zum Treffen nach Rothenburg und zurück und vom Tankinhalt ist nicht mal mehr ein Viertel übrig). Der Verbrauch mit, im Moment viel Autobahn, liegt bei 12 - 13 Litern. Von der Geschwindigkeit und dem Verkehr subjektiv abgeleitet sollten es aber nicht mehr wie 10 Liter sein. Die "Freude am Fahren", die Anfangs wirklich noch vorhanden war, läßt, schon rein wegen der Kosten, stark nach.
Könntest Du mir nähere Infos über die DS - Anlage zukommen lassen. Das ist die mit Abstand schönste Auspuffanlage für den E46 (konnte ich mir in Rothenburg auf einem anderen roten Coupe mal live anschauen). Wenn das Teil dann auch noch einen sonoren und nicht zu lauten Sound hat, hätte ich meinen BMW - Auspufftraum gefunden.
Mit Auspuff und dem dazugehörigen Sound bin ich sehr verwöhnt von meinem vorherigen Fahrzeug. Der Brabus Endtopf beim Benz war fantastisch, nicht zu aufdringlich, gut in die Heckschürze eingearbeitet, bei Höchstlast auch noch ohne Ohrenschutz zu ertragen und das ganze noch nach 150 000 km.

Gruß
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten