Thema: 3er / 4er allg. Leasing 330i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.08.2002, 23:30     #61
330cic   330cic ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 330cic
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 2.451

Aktuelles Fahrzeug:
E93 335Ci Cabrio BJ 3/2007 Octavia Scout 4x4 1.8 2015 VW UP 1.0 ECO 2013
hab mir hier nicht alles durchgelesen:

Leasing macht doch nur Sinn, wenn man nicht die Kohle hat, den Wagen cache zu bezahlen oder wenn man das Teil nur 3 Jahre fahren will, wobei man dann einen erheblichen Verlust macht.

Wenn ich einen Wagen für 100T€ kaufe, kann ich ihn, sofern im ersten halben Jahr gekauft mit 33T€ degressiv abschreiben! Soviel wird man nie mit Leasing schaffen!! Da wäre die Sonderzahlung und die Raten als Kosten. Ausserdem hat man nach 3 Jahren fast den halben Wagen bezahlt.
Im Osten gab es noch die Sonderafa. D.h., früher konnte man dort einen Wagen im ersten Jahr zu 50% des Kaufpreises abschreiben!
Wenn man natürlich nichts verdient, dann zahlt man auch keine Steuern und dann macht eine solche Afa keinen Sinn. Dann hat man auch keine Kohle und least mal schnell. Nur Pech, wenns dann einen Unfall gibt, den man evtl. selbst verschuldet hat. Da zahlt die Versicherung nur den Zeitwert. Die Leasingbude will aber ein neues Auto! Da hats einige schon hart getroffen, wie es mir ein Kfz-Gutachter vor einiger Zeit erzählt hat!

Also lieber eine Nummer kleiner den Wagen. Ich sage mir immer, länger als ein halbes Jahr sollte man als SELBSTSTÄNDIGER für ein Auto nicht arbeiten. Kling vielleicht etwas arrogant, ich habs aber immer so gehandhabt, denn ich arbeite zum Glück nicht am sogenannten neuen Markt und habe auch nie Aktien dieser Spezies erworben.
Userpage von 330cic
Mit Zitat antworten