Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.08.2010, 22:53     #507
Karle Keller   Karle Keller ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Karle Keller
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 161
Ich war bisher auch kein Schumacher Fan, aber das heute war der Abschuss.
Auf Youtube kann man sich das sehr ausführlich anschauen, und wenn man das sieht, kann man froh sein, dass Rubens ein fairer Sportsmann ist.
Wär der leicht nach links gefahren, und vom Gas gegangen, hätt er zusehen können wie unser "Schumi" die ersten Meter auf dem Flug zum Mond zurücklegt.
Und wenn man sich dieses Szenario weiter ausmalt und an aufsteigende Autos (wie Webber), und umherfliegende Reifen in Verbindung mit den Zuschauern
auf der Haupttribüne denkt, na dann...... Schumacher gehört (für mich) für den Rest des Jahres eigentlich gesperrt, wobei mich interessieren würde,
ob Hamilton an Schumachers Stelle auch eine Strafe bekommen hätte.
Das Rennen hab ich mir gar nicht komplett angesehen, obwohl ich Webber den Sieg sehr gönne. An Vettel nerven neben seinem steifen Zeigefinger ausserhalb des Wagens,
dass es immer wenns um Probleme geht, Probleme mit dem Team gibt. Letzte Woche die Kupplung, diese Woche ging der Funk nicht richtig.
Generell hab ich immer weniger Spaß an der Formel1. Bei meinem letzten Hockenheim Rennen hab ich Samstags nach der Quali meine Karte verschenkt, weil es echt unnötig ist,
ewig im Stau zu stehen bis man dort ist, und wieder weg kann. Das Erlebnis des Klangs der Fahrzeuge hab ich auch neben der Strecke am Freitag.
Die 24 Stunden am Nürburgring oder in Le Mans sind da im Vergleich Rennen, auf die ich mich das ganze Jahr freue.

Guts Nächtle
Karle
Mit Zitat antworten