Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.07.2010, 07:31     #491
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.607

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Hi,

das gestrige "Rennen" war leider mal wieder gar kein Rennen für mich.

Wo ist der Geist der "alten" Formel 1 geblieben. Gentlemanracer unter sich, die pure Beherrschung von Technik und der faire Fight mit dem Gegner?

Stattdessen ein Rennen was quasi nach 400 Metern entschieden war, weil kein Mensch mehr in der Lage ist fahrerisch den Gegner zu überholen. Die Kisten geben es nicht mehr her, außer man hat ein Auto was erheblich schneller ist als das andere. Daher an der Spitze Langeweile. Im Mittelfedl Langeweile und hinten ebenfalls Langeweile.

Das Ferrari dem ganzen trostlosen Zirkus noch eins draufsetzt mit dieser Verarsc.... wir kennen es ja. Ferrari hat damit eine lange (viel zu lange) Tradition.

Und die FIA? Der Geldbetrag ist ein Witz...und im September wollen Sie noch mal drüber sprechen. Ja, klar..dann wird der Jean Todt garantiert seinen alten Kumpels in den Wein spucken?

Wer heute noch wirklichen Motorsport gucken will, sollte sich die VLN, die FIA GT oder die Nachwuchsrennen angucken.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten