Thema: 1er E87 u.a. Temperatursensor -40°C ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.07.2010, 13:04     #1
ComPoti   ComPoti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ComPoti

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-85386 Eching
Beiträge: 1.137

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 116i 2.0 E87

FS-MP 666
Temperatursensor -40°C ?

Hallo liebe Treffler,

heute Morgen startete ich meinen E87 und es blinkte mich das Schneeflockensymbol an. Die Aussentemperatur wird mit -40°C angegeben, Start-Stop-Automatik funktioniert auch nicht mehr (wird wohl mit dem Temperatursensor wegen Unterschreitung der Mindesttemperatur von 3°C zusammenhängen).

Welche Folgen können noch auftreten, z.B. umschalten auf Winterbetrieb, Lamellen im Külher öffnen sich nicht wegen zu geringer Aussentemperatur und dadurch Überhitzung im Motorraum oder ähnliches?

Hat einer vielleicht eine Idee woran das liegen könnte?
Das Auto ist jetzt knapp ein Jahr alt, da dürfte eine Reparatur wahrscheinlich noch unter Gewährleistung fallen?

Viele Grüße,
Michael
Userpage von ComPoti Spritmonitor von ComPoti
Mit Zitat antworten