Thema: 3er / 4er allg. Kosten Bremsscheibenwechsel vorne
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.08.2002, 20:40     #18
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Hi Blondie!

Laß lieber die Finger vom abdrehen! Erstens ist´s ne megamäßige s*uerei die du an der Maschine hinterläßt und du bleibst auch net ganz suber!
Sch**s hoher Graphitanteil!!!

Zudem ist das mit den Ausrichten auch noch so a Sach, wenn du nicht von beiden Seiten bearbeiten kannst!

Willst doch deine Scheiben wechseln, weil verschlissen??? Oder??

Da macht das abdrehen doch erst recht keinen Sinn!

Scheu die paar €´s nich und kauf da nen Satz Klötze dazu! Ist es echt wert!

Gruß............

Edit: @Jan Henning!

Das mit der PowerDisc ist so a Sache! Hatte sie auf meim Benz W201 drauf, allerdings unbelüftet! Mit manchen Zubehörklötzen, kannst da extrem schlecht Erfahrungen machen, so wie ich! Marke weis ich leider nimmer, aber die hatten nur ne Lebensdauer von ca 7000km bei langsamer Fahrweise und die Bremsleistung war total am A****!!!!!
Hab mir wahrscheinlich die Scheiben damit versaut, denn mit den neuen Klötzen wars nur unwesentlich besser!
Bekannter hatte dei Disc auf nem 325i E36 und war total zufrieden damit!!!

Wenn dann nur mit ATE Klötzen, alles andere macht IMHO keinen Sinn!!!!
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin

Geändert von Boxer-Fahrer (13.08.2002 um 20:47 Uhr)
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten