Thema: 1er E87 u.a. 118d mit 130.000 km
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.05.2010, 10:33     #7
Günni56   Günni56 ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: Nördliches BW
Beiträge: 64

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320 d Automatic, E46 316 ti compact, X3 2,0d
Herzlichen Dank für die Antworten.

Den Compact habe ich ihr auch schon empfohlen, aber da ihr Bruder schon einen fährt war sie nicht zu überzeugen.
OTon: "Der 3er ist ein reines Männerauto" Dja so sind die Mädels halt.

Beim Mini weiß ich nicht wie es um die Sicherheit bestellt ist, ich mein da fehlt einfach die Masse. Drum kauf ich ja auch keinen Twingo oder Polo.

Für den Unterhalt bin ich natürlich zuständig, deshalb ist mir eine wirtschaftliche
Motorvariante am liebsten.
Ob der 116i eine Alternative zum Diesel ist währe noch eine Möglichkeit.
Das Auto muß schon 3 bis 4 Jahre halten.
Wie ist das mit dem DPF, hat der 118 d ohne DPF auch eine grüne Plakette?

Ich hab noch ein bischen Zeit, das Vorpraktikum beginnt erst im August.

Danke und schönen Vatertag.

Günter
Mit Zitat antworten