Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.04.2010, 09:41     #27
Locke_E46   Locke_E46 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 355

Aktuelles Fahrzeug:
135i Coupé

WN-**-***
Hallo,

auch ich habe gewechselt - von E46 auf den 1er (E81). Ich bereue den Schritt keinesfalls u. bin sehr glücklich damit.
Dass der E46 hier als besser verarbeitet dargestellt wird, kann ich so nicht stehen lassen - das Gegenteil ist der Fall. Daher kann ich das Statement von @reihensechser absolut nachvollziehen und unterstützen!

Natürlich ist das Fahrgefühl im E46 anders, da dieser von der Größe her einfach nicht mit dem 1er vergleichbar ist, doch der 1er hat somit auch einfach andere Vorzüge (wendig, spritzig, knackig). Grundsätzlich ist der 1er direkter zu fahren, ist von der Karosse her deutlich steifer und hat einfach eine ganz andere Grundkonstruktion... es ist eben technisch das modernere Auto und das merkt man auch.

@Spielkind: Es ist eben schwierig, die 4-Zyl. Benziner sich schön zu reden, wenn man schon einen R6 hat, das kann ich gut verstehen. Da sind einfach die anderen weniger attraktiv, trotzdem sind das in meinen Augen gute Motoren (habe schon mehrere gefahren) u. jeder einzelne hat seine Daseinsberechtigung. Der 130i ist einfach genial, da gibt es sicher überhaupt keine Diskussion. Adäquater Ersatz für deinen wäre ein 125i, den bekommt man eben aus modellpolitischen Gründen leider nur im QP/Cab, dieser wäre wirklich mit deinem vergleichbar bzw. als Nachfolger würdig.

Grüße,

Locke
Userpage von Locke_E46
Mit Zitat antworten