Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.03.2010, 19:08     #4
weberflo   weberflo ist offline
Guru
  Benutzerbild von weberflo
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Altbayern
Beiträge: 4.403
Zitat:
Zitat von haribo530d Beitrag anzeigen
aber wenn es die innersten Werte (=Motor, Getriebe) betrifft ...
Auch und gerade dann. Klingt natürlich merkwürdig, weil die wenigsten mal einen Kolben samt Pleuel in der Hand hatten - aber das sind auch nur simple Guss- oder Schmiedeteile, bei denen Werkzeugfehler passieren können. Ein gegossenes Kurbelgehäuse ist niemals perfekt homogen.

Von falsch gefrästen Ritzeln auf der Kurbelwelle habe ich allerdings noch nix gehört - aber gut, da sind wahrscheinlich maximal ein paar einzelne Exemplare betroffen, solange eben die Standzeit des (fehlerhaften) Fräswerkzeugs war; die wurden jetzt informiert.
Userpage von weberflo
Mit Zitat antworten