Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.08.2002, 15:26     #1
piwi   piwi ist offline
Freak
  Benutzerbild von piwi

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 710

Aktuelles Fahrzeug:
330dA Limo (10/14)
das Mass ist voll!

Hi Forum!

heute ist das Fass übergelaufen!
Nachdem mein 330d gestern überraschend seine komplette Leistung verloren hatte (von 0 auf 100 in 40 Sek Vmax bei 120 Km/h habe ich Ihn heute in die Werkstatt gebracht.
Schlauch am Turbolader abgegangen!
Kosten ca. 145 Euro... Europlus zahlt nicht, da kein Teil kaputt. Telefonagent der Europlus hat mitten im Gespräch den Hörer aufgelegt.

Das allein wäre ja noch kein Beinbruch...
aber seit dem Kauf (09/00) hatt ich u.a. folgende Probleme (Auszug!):

Defektes Telefon (mehrfach), Navigationssysteme (mehrfach), Turbolader, Nockenwellensensoren (dadurch Panne mit Abschleppen!!!), Sportsitze, CD-Wechsler, Gurte, Luftmassenmesser etc.; Dieselgestank durch werkseitig nicht fest angeschraubte Injektoren; Klappern, Knarzen; Vibrationen. (alles belegbar)

Ich werde den Wagen schnellstmöglich verkaufen und mich mal bei anderen umsehen.

Schade, aber sollte ich als Bankkaufmann mit Euerm Geld ähnlich umgehen, wie würdet Ihr Euch verhalten???

Peter
__________________
piwi©
Nicht jedes Facelift ist eine Schönheitsoperation... Meine Liebe begann mit einem E30 und endet mit dem E90. Mit nem F30 beginnt wohl eine Vernunftsehe...
MA-PW XXX
Mit Zitat antworten