Thema: 3er / 4er allg. schwacher Klimakompressor - normal?!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.08.2002, 20:04     #30
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
mir ist noch was aufgefallen

Mir ist noch etwas aufgefallen, warum die Klima ist vergleichsweise gleichen Mercedes C180 deutliche bessere (subjektive) Kühlleistung erbringt:

Die gekühlte Luft hat ebenfalls wie bei mir 7C, aber es gibt eine Sache, die unterschiedlich ist: Bei meinem e36 mujß der Lüfter auf max (Stufe 4) eingeschaltet werden, damit der Luftstrom ausreichend im Innenraum verteilt wird.
Bei der C-Klasse ist aber der Lüfter deutlich stärker und hat auch mehr Stufen. Das Gebläse ist um ca. 60% stärker in der max. Stellung, was den Luftstrom besser verteilen kann.

Zusätzlich bei der Klimaautomatik beim Mercedes werden die Düsen automatische geöffnet oder geschlossen. Bei sehr heißen Außentemperaturen werden dann ALLE Düsen geöffnet, d.h. die kühle Luft kann noch besser verteilt werden. Bei der e36 Klimaanlage können max. aber nur 2 Positionen geöffnent werden, und dann auch nur jeweils 50%. Man kann mit dem manuellen Regler NIE alle Düsen (Scheibe-Mitte-Füße) öffnen.

Ich denke, daß diese Punkte mit wesentlich zur Kühlung des Innenraumes beitragen, außer den bereits schon erwähnten.
Mit Zitat antworten