Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.08.2002, 13:37     #7
tom43   tom43 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 531

Aktuelles Fahrzeug:
E90 330d SG M-Sports; E30 318iS
Der 320i ist ein kurzhuber und daher etwas samtiger als der 325i/330i. Dagegen ist er aber etwas kürzer übersetzt, daraus resultiert wiederum auf der Autobahn eine höhere Drehzahl und damit ein höheres Geräuschniveau. Allerdings: kenne alle Modelle. Fahre selbst den 320d. Der ist bei hohem Tempbereich angenehmer als die Benziner. Man will bei denen immer in den 6. Gang schalten, da die Drehzahl aufdringlich hoch ist. Eventuell Gewohnheitssache, ich bleibe jedoch beim Diesel, weil er viel bäriger anzieht. Mein Bordcomputer sagt übrigens momentan 5.6 Liter ...

Wie sieht es denn mit dem Wiederverkauf in Österreich aus ??? Gerade dort müsste der Benziner doch wie Blei stehen ???? Das würde ich auch bedenken. Und an Deiner Stelle eventuell bis zum Frühjahr auf den neuen 330d mit 218 PS sparen... :-)
__________________
Wenn man einen Schlumpf würgt, welche Farbe bekommt er dann?
Mit Zitat antworten