Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.02.2010, 16:07     #15
CH-Cecotto M3   CH-Cecotto M3 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CH-Cecotto M3
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Basel, CH
Beiträge: 3.182

Aktuelles Fahrzeug:
330dA,323ti, 323tiA, Porsche Boxster
Zitat:
Zitat von scaleo Beitrag anzeigen
Servus.

Unserer Kulanzantrag wurde von BMW abgelent. Begründung: das Auto ist schon 6 Jahre alt. Verstehe nicht was es soll, weil das Auto noch keine 40000 KM hat.
Danke BMW. Heute Auto in einem freiem Werkstatt gelaßen ( ein sehr guter Bekanter von meinem Bruder ). Er macht die gleiche Reparatur für 500€ ( übrigens original Ersatzteile von BMW. Habe heute die Teile selber gesehen. Überall BMW Zeichen drauf. ) Also 1000€ was BMW verlangt ist Frechheit, schlißlich war das auch eine Schlamperei von BMW.


500Euro fuer die Reparatur mit BMW-Teilen ist ein fairer, angemessener Preis.

Dagegen sind die aufgerufenen 1000Euro bei BMW mehr als eine Frechheit.

Das ist eine Unverschaemtheit
Mit Zitat antworten