Thema: 3er / 4er allg. Mein BMW pfeift !
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.08.2002, 07:51     #9
markybee   markybee ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von markybee

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D
Beiträge: 251

Aktuelles Fahrzeug:
E36, 320i (M50B20), Euro2 Limousine, Bj. 08/1992, 212.233 km

RT-MB ***
Also bei mir ist es definitiv nicht das Radio.
Auch bleibt mein Pfeifton kostant in der Frequenz.
Nur bei Standgas hört man das nicht. Sobald
ich Gas gebe, stellt sich dieses Pfeifgergeräusch ein.
Könnte daran liegen, da er ja dann mehr Luft zieht
und das dann dieses Pfeifen durch den Haarriss lauter
wird. Und wie gesagt, im Standgas läuft er auch ned
so rund, wie man das von einem BMW erwarten würde.
Das könnte natürlich auch andere Gründe haben.
Was ich schon gehört habe, wären Zündkerzen,
Zündkabel, Zündspulen oder Leerlaufregelventil.
Und es ist kein Fehler im Fehlerspeicher abgelegt.
An die Profis unter Euch: Ist überhaupt einer der
o.g. Fehler im Fehlerspeicher abgelegt ? Manchmal
ist bei mir ein mir nicht nachvollziehbarer Fehler
im Kombiinstrument abgelegt und zwar irgenwas
mit unplausibler Travel Signal. Mein Tacho geht
aber gut und der Stecker, der die Impulse zählt
ist auch drauf. Naja, solange ich noch fahren kann ...

Grüsse
markybee
Userpage von markybee
Mit Zitat antworten