Thema: 3er / 4er allg. Blinker nicht autobahntauglich?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.08.2002, 13:29     #7
Markus_LAU   Markus_LAU ist offline
Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 4.171

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X1 (F48) + Mini Cooper (F56)

NM-K-___
Servus,

nun bin ich eben vom BMW-Händler zurückgekommen. Ich habe den Sachverhalt geschildert und so wie es aussieht geht der weiße Blinker auf Garantie und morgen bekomme ich den neuen Blinker eingebaut. Gut das ich noch einen Satz Osram-Diadem-Birnen zuhause rumliegen haben, die würden mir sonst glatt die orangefarbene Originalglühbirne reinsetzen .

Dieses Luftführungsteil werde ich nicht mehr dranmachen, der Händler meinte dazu daß fast jede Woche jemand mit diesem Schaden vorbeikommt. Die Dinger sind leider nicht für die Ewigkeit gebaut worden. Eine negative Beeinträchtigung bei Nichtmontage sollte es lt. Händler auf keinen Fall geben. Bei vielen E36 fehlt dieses Teil sowieso.


Da ich schon mal beim Händler war, hab ich mir auch gleich die Frontlippe und die 2 "Tortenecken" bestellt . Soll ja auch ein bißchen gegen Steinschlag schützen .




So dann sag ich mal Bye...

bis es wieder heißt: "MY WHITE FRONT INDICATOR FLITTED ACROSS THE STREET"

Markus






PS:

@ComPoti : Mein weißer Blinker war ein Original-BMW-Teil
__________________

Userpage von Markus_LAU
Mit Zitat antworten