Thema: 3er / 4er allg. Zündungsstrom
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.08.2002, 13:10     #7
motte   motte ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von motte
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-64289 Darmstadt
Beiträge: 48

Aktuelles Fahrzeug:
328i touring E36

DA-XX-XXX
Sicherheitsaspekt

Hallo an alle,

ob man sie als Prolo-Gurte bezeichnet ist eine Sache. Eine andere ist ein nicht zu unterschaetzender Sicherheitsaspekt. Im allgemeinen ist ein Sechs-Punkt-Gurt wesentlich sicherer als ein 3-Punkt-Gurt, da er auch wirksam das Abtauchen unter den Gurt verhindert und die Insassen besser fixiert. Ein Ueberroll-Kaefig sieht sicher auch prolig aus, ist aber im Falle eines Ueberschlages durch nichts zu ersetzen.

Zur Sache:
Fuer den Zuendungsstrom wuerde ich die geschaltete Spannungsversorgung des Radios (nicht Dauer-Plus, da Dir das die Batterie leer saugen wuerde) vorschlagen, die Zuleitung zum Zigarettenanzuender oder direkt das entsprechende Kabel bei den Sicherungen vorschlagen. Meistens haben ist bei der Zuleitung zum Gurt ja so ein Clip dabei, den man einfach als Ableitung auf ein vorhandenes Kabel "klemmt".

Gruesse,

Bastian
__________________
Nutze den Tag ...

Mein A-B-Transformator
Mit Zitat antworten