Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2009, 09:33     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.727

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
BMW X1 und BMW Vision EfficientDynamics sind die „TOPautos 2010“

München. BMW typische Fahrfreude in einem neuen Segment beschert dem BMW X1 sowohl auf den Automobilmärkten als auch bei professionellen Experten eine überwältigend positive Resonanz. Parallel zur erfolgreichen Markteinführung erhält das kompakte BMW X Modell jetzt erneut eine bedeutende Auszeichnung. Der Motor-Informations-Dienst kürte den BMW X1 zum „TOPAuto 2010“ in der Kategorie „Offroad“. Bei der Abstimmung, an der sich mehr als 150 Motorjournalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligten, wurde außerdem die Sportwagen-Studie BMW Vision EfficientDynamics zum Konzeptfahrzeug des Jahres gewählt.

Nach dem jüngsten Sieg bei der „Auto Trophy“ der Fachzeitschrift „Auto Zeitung“ setzte sich der BMW X1 erneut mit deutlichem Abstand gegen seine Mitbewerber durch. Der sportlich-agile Newcomer holte in der Wertungsklasse „Offroad“ 351 Punkte, 70 mehr als das zweitplatzierte Fahrzeug dieser Kategorie. Der BMW X1, der seit September 2009 im BMW Werk Leipzig produziert und in vier Motorvarianten mit einem Leistungsspektrum zwischen 105 kW/143 PS und 190 kW/258 PS angeboten wird, hatte zuvor bereits in zahlreichen Testberichten durch sein ausdrucksstarkes Design, seinen geräumigen und flexibel nutzbaren Innenraum sowie durch sein dynamisches Handling beeindruckt. Mit dem neuen Modell ist die für BMW X Modelle charakteristische Fahrfreude erstmals auch in einem Premium-Fahrzeug des Kompaktsegments erlebbar. Zusätzliche Pluspunkte sammelt der BMW X1 jetzt durch die Höchstwertung von 5 Sternen, die er im Euro NCAP-Crashtest erzielte.

Die Weltpremiere des BMW X1 wurde auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2009 in Frankfurt gefeiert. Dort sorgte der deutsche Premium-Automobilhersteller auch mit der spektakulären Konzeptstudie BMW Vision EfficientDynamics für Furore. Der als Plug-in-Fahrzeug mit Voll-Hybrid-Technologie konzipierte 2+2-Sitzer kombiniert herausragende Dynamik mit den Verbrauchs- und Emmissionswerten eines Kleinwagens. Sein Antriebssystem besteht aus einem neu entwickelten Dieselaggregat und zwei Elektromotoren, die eine Gesamtsystemleistung von 262 kW/356 PS erzeugen. Als Durchschnittsverbrauch wurden 3,76 Liter je 100 Kilometer ermittelt. Leistungsstarke Lithium-Polymer-Akkus ermöglichen darüber hinaus auch CO2-freies Fahren. Als Vision für die Zukunft der Fahrfreude gehörte die der Aufsehen erregend gestaltete Sportwagen-Studie zu den Highlights der IAA 2009 – und hinterließ auch bei den Teilnehmern an der Wahl der „TOPautos 2010“ nachhaltigen Eindruck. Sie kürten den BMW Vision EfficientDynamics zum Sieger in der Kategorie der Konzeptfahrzeuge.

Insgesamt standen bei der Wahl der „TOPautos 2010“ in acht Wertungsklassen 60 aktuelle Serienfahrzeuge sowie 20 weitere Innovationen aus dem Automobilbereich zur Abstimmung. Die Auszeichnungen wurden bereits zum fünften Mal vergeben. Im vorigen Jahr hatte die ebenfalls erst kurz zuvor präsentierte BMW 7er Reihe auf Anhieb den ersten Rang ihrer Wertungsklasse erobert.
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten