Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.11.2009, 17:45     #2
weberflo   weberflo ist offline
Guru
  Benutzerbild von weberflo
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Altbayern
Beiträge: 4.403
Re: 118i Cabrio EZ 04/2009 - Motorproblem und schmelzende Scheinwerfer

Zitat:
Original geschrieben von SKJ
Nach einer Nachtfahrt mit ununterbrochenem (ca. 45 min.) Einsatz des Fernlichts (Standard, kein Xenon) sind Schmelzspuren im Bereich des Fernlichtkegels am Scheinwerferkunststoffglas aufgetreten. Die Schweinwerfer wurden vom VH getauscht.
Sorry, aber das glaube ich Dir nicht. Bei einer Nachtfahrt im Herbst wird das Scheinwerferglas nicht ansatzweise so warm, dass bei nur irgendeinem Kunststoff Schmelzspuren auftreten könnten. Ein Scheinwerfer verträgt es problemlos, im Sommer bei brütender Hitze mit Fernlicht im Stau zu stehen.
Userpage von weberflo
Mit Zitat antworten