Thema: 1er E87 u.a. Erfahrungen 123d + 125i Coupé
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.10.2009, 22:48     #156
CityCobra   CityCobra ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-46xxx
Beiträge: 23.674

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0si Coupe Individual / Performance

RE-ZZ
Mal was zum Thema Motorlauf:

Im BMW-Magazin Ausgabe 4/2007 gibt es einen interessanten Artikel zum BMW 1er Coupe´.
Darin ist auch folgende Info zum Motor zu finden:

Ein Motor mit nur vier Zylindern kann auch physikalischen Gründen nicht die Laufruhe eines Sechszylinders haben.
Aus diesem Grund und damit der Vierzylinder nicht zu rau wirkt, haben die BMW-Ingenieure zwei Ausgleichswellen spendiert.
Diese sollen dafür sorgen das unerwünschte Massenkräfte die häufig für unangenehme Schwingungen verantwortlich sind größtenteils eliminiert werden.

Ebenfalls wurde bei dem Triebwerk aufs Gewicht geachtet, denn ein leichter Motor wirkt sich positiv auf die Achslasten aus.
Vorteile - Das Fahrzeug reagiert in Kurven neutraler und wirkt spürbar agiler.
Die BMW-Experten haben das schwere Grauguss-Gehäuse ersetzt durch eine ca. 16 kg leichtere Alu-Konstruktion.
Somit ist der 152 kg Vierzylinder-Diesel deutlich leichter als ein vergleichbarer Sechszylinder.

Wenn man nun mal den Vierzylinder mit anderen Motoren vergleicht, erhält man eine ungefähre Vorstellung seiner Power -
Die 2-Liter Maschine des BMW123d erreicht mit einer Leistung von 75kW/102PS pro Liter Hubraum des Niveau wesentlich größerer und schwererer Sechszylinder-Motoren.
Er übertrifft sogar den 3-Liter Sechszylinder-Diesel mit "Variable Twin Turbo Technologie", der seit 2004 das Maß aller Dinge unter den 6-Zylindern ist.

Nun seit Ihr dran...
__________________
Das letzte Hemd hat keine Taschen

Z4 Coupé 3.0si Individual / Performance --= Powered by Emotion =--

Geändert von CityCobra (08.10.2009 um 22:59 Uhr)
Userpage von CityCobra
Mit Zitat antworten