Thema: 3er / 4er allg. KLR abklemmen?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.07.2002, 21:07     #5
Grizu   Grizu ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-49152 Bad Essen
Beiträge: 166

Aktuelles Fahrzeug:
Renault Megane GT
Da mit dem Gasstoß ist gut, funktioniert aber leider nur kurzfrististig. Beim Gasstoß singt die Drehzahl zwar danach ab, wird dann aber vom KLR "aufgefangen" und wieder hochgeregelt - ist eigentlich ja auch logisch, da die Kühlwassertemp noch nicht erreicht ist und die Elektronik somit noch nicht deaktiviert wird.
Genau das gleiche, wenn ich gleich nach dem Anlassen Gas gebe und z.B. ausparke: Die Drehzahl steigt erst beim nächsten Auskuppeln an - und das nervt.
Ist übrigens ganz toll, wenn man nur mit Standgas rollen will, was ich öfter mache (lange enge Garage), und dann dank Regler die Bremsen treten muß um nicht zu schnell zu werden. 1500 Touren sind halt nicht wirklich STANDGAS !!!
Mit Zitat antworten