Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2009, 21:10     #15
ThunderRoad   ThunderRoad ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 1.876

Aktuelles Fahrzeug:
M135i, Z3 2.8 FL


Zitat:
Original geschrieben von scaleo
Fazit: Japaner kaufen, sind zuverlässiger, billiger, und Stundenlohn in Werkstatt kostet keine 100€ wie bei BMW
Klar, Japaner sind perfekt, günstige Ersatzteile aus Japan werden extra für Dich per Kurier umsonst aus Nippon eingeflogen und der Stundensatz liegt bei 20€

Glaub mir, das ist keine Lösung (Rekord in Punkto Werkstattaufenthalt in unserer Familie war ein Mitsubishi Lancer, der von 12 Monaten 7(!) in der Werkstatt stand - weils einfach keine Ersatzteile gab und wenn doch, dann hielten die nur 3 Wochen).

Aber ich seh schon, Du mußt Deine Erfahrungen selber machen - und bezahlen (ich sag da nur mal "Wertverlust" und "Ersatzteile")
Userpage von ThunderRoad
Mit Zitat antworten