Thema: 1er E87 u.a. Lichtsensor bei Tageslicht
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.08.2009, 16:01     #3
turbotine   turbotine ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 90

Aktuelles Fahrzeug:
X1 x23d
Ich glaube, ich habe mich missverständlich ausgedrückt: Wenn die Zündung ausgeschaltet ist, geht auch wie bisher das Licht automatisch aus.

Das Problem ist ein anderes: der Regler fürs Licht steht auf "automatisch". Normalerweise schaltet sich das Licht ein, sobald es draussen dunkel wird (Nacht, Tunnel, Wald etc.) aber heute schaltete es sich trotz strahlendem Sonnenschein von selber ein. Also stellte ich den Regler kurze Zeit auf aus ("0") und dann wieder zurück auf automatisch, in der Hoffnung, dass sich das Licht nicht wieder einschalten würde, was es aber tat. Die Sonne schien frontal aufs Auto, also normalerweise kein Grund für den Sensor sich zu aktivieren. Es ist ja nicht tragisch, aber ich frage mich, woran das liegt oder ob solche Fehlschaltungen hier schon öfter aufgetreten sind?
Mit Zitat antworten