Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.07.2009, 00:41     #127
Francesco T.   Francesco T. ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Francesco T.
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: D-München
Beiträge: 2.814

M-XX
Zitat:
Original geschrieben von reihensechser
Klar ist der 116i keine Rennsemmel, aber jetzt ist er endlich ordentlich motorisiert. Vom Antritt sogar ein wenig kräftiger als mein ehemaliger 316ti. Sehr angenehmer linearer Drehmomentverlauf. "Turbo-Wumms" fehlt natürlich, deswegen wird sich ein aufgeladener Motor möglichweise im Vergleich lebendiger anfühlen, aber nicht unbedingt harmonischer.

Mein Urteil "Finger weg vom 116i" wandelt sich nun zu "Warum 118i oder 120i, wenn es der 116i praktisch genauso gut kann?"
Dem möchte ich mich nach insgesamt 1000km Fahrerfahrung mit dem neuen Motor anschließen. Ich hatte durch Zufall außerdem innerhalb einer Woche die Gelegenheit, den alten 1.6l DI sowie den 2.0l DI direkt zu vergleichen. Der neue 2l Motor hat untenrum spürbar mehr Drehmoment und verbraucht in der Praxis zumindest nicht mehr als der alte Motor. Beide Motorisierungen fahre ich zwischen 7-8l - je nach Kurzstreckenanteil. Für eine Einstiegsmotorisierung genügt der neue Motor allemal und langsam ist man damit keineswegs.

Gruß Francesco
__________________
Fortes fortuna adiuvat - Den Tüchtigen hilft das Glück (hofftl.)!

Meine Userpage

Geändert von Francesco T. (27.07.2009 um 00:47 Uhr)
Userpage von Francesco T.
Mit Zitat antworten