Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.07.2002, 22:31     #8
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
Kumpel hat heute zu mir gemeint, der G40 hätte ja wohl einen wahnsinnig geilen Sound..
und ein anderer hat vom Sound vom VR6 geschwärmt. Dennoch soll BMW soundmässig immer noch am besten sein.. ich fand den Sound von dem G40 eher lächerlich.. klang zwar irgendwie satt, aber auf der anderen seite relativ "dünn". Ziemlich hohes Sirren..
Mein BMW sirrt auch, aber schön gleichmässig und vornehm zurückhaltend.. Und auch wenn er schneller ist, soll er doch mal seine Klapperkiste wo verkaufen.. mal sehen, ob er für seins oder ich für mein Auto mehr bekommt (mir wird oft erzählt, wie platt mich ein solcher G40 doch macht, wenn er will, mit meinem 320er), oder er soll mal irgendwo vorfahren mit dem Ding, da macht ein BMW schon ein wenig mehr her..
Sicher sind BMW-Fahrer nicht bessere oder höher geordnete Menschen, aber so ein Auto beweist zumindest Geschmack.. einer, der einen G40 kauft, will doch einfach nur schnell sein.. (obwohl er das auf der AB gar nicht mal is..), wer einen BMW kauft, kann schnell sein, wenn er will, aber er auch auch noch ein super Auto, das Mega Fahrspaß bringt und das auch noch ein tolles Design hat..
Ich wollte eigentlich den E36 nicht mit diesem Polo vergleichen, nur leistungsmässig halt mal einen Vergleich ziehen.. achja, und von Ampelstarts red ich net, das mis mir klar, dass ein Auto, das fast das Doppelte wiegt sich auch mit mehr PS da sehr schwer tut..