Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.06.2009, 08:45     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.704

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Franz Engstler: Platz 3 mit 90 Punkten in der Gesamtwertung

Franz Engstler: Platz 3 mit 90 Punkten in der Gesamtwertung der Tourenwagenweltmeisterschaft

Durchwachsen- passender könnte man das Rennwochenende in Brünn/ Tschechien sowohl wettertechnisch als auch sportlich gesehen, nicht beschreiben.

20 min Qualy und trockene Strecke, so begann das entscheidende letzte Training für die Startaufstellung.

Franz Engstler ging mit neuen Reifen auf die Bahn, nach 10 min lag er auf P12 und man machte sich bereit, auf den zweiten Satz zu wechseln. Alles war bestens vorbereitet und es verblieben noch 3 Min für eine letzte schnelle und entscheidende Runde. Im Windschatten von Augusto Farfus war man optimistisch: „Wir gingen davon aus, einige Plätze noch gut machen zu können“, so Teammanager Kurt Treml.

Doch man hatte die Rechnung mit dem Slowenen Colak gemacht.
Er konnte vor den beiden BMW aus der Boxengasse fahren und blockierte die schnelle Runde.

Letztendlich nur Platz 17 in Gesamtwertung für Engstler, und Platz 4 bei den Privaten. Die beiden WM Läufe in Brünn brachten viele Blechschäden mit sich: Engstler blieb jedoch verschont. Er vermied die zahlreichen Rangeleien seiner Mitstreiter und fuhr letztendlich 2 Mal als 4. Privatier über die Ziellinie. Auf seinem Punktekonto befinden sich nur 10 weitere: insgesamt steht der Allgäuer auf Platz 3 der Gesamtwertung mit 90 Punkten.

„Wir hatten bereits die Gesamtführung und konnten diese kontinuierlich ausbauen, bis es dann zu dem Horrorcrash in Pau kam“, so Franz Engstler. „Aber wir sind ehrgeizig und haben ein klares Ziel vor Augen. In Valencia war es sehr schwierig mit dem reparierten Auto wieder in Einklang zu kommen, aber jetzt sind wir wieder da“, so Engstler weiter.

Das nächste Rennen findet in zwei Wochen in Portugal statt. Parallel dazu wird der nächste Lauf der ADAC Procar am Eurospeedway Lausitz ausgetragen
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten