Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.06.2009, 12:42     #377
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.788

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Zitat:
Original geschrieben von basti313
Ich glaube nicht, dass das ganze Geld in die Tasche von Ecclestone geht.
Ein guter Teil des Geldes geht an die SLEC, die Ecclestone an CVC verkauft hat. Wenn ich mich richtig erinnere, war das ein Milliardenbetrag. Dafür bekommt CVC jährlich einen großen Teil der Formel1 Einnahmen. Ecclestone hat also die zukünftigen Einnahmen der Formel1 verkauft.

Da liegt das eigentliche Kostenproblem der Formel1. Deshalb sind die Streckengebühren so extrem und der Anteil, den die Teams an den Einnahmen bekommen, so gering.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie