Thema: 3er / 4er allg. Probleme mit Klimaautomatik E36
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.07.2002, 18:24     #10
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.897

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Microfilterwechel ist aber bei Bosch nicht schwer zu finden:

- Automobile und Werkstätten

- Kfz-Ersatzteile und Zubehör

- Kfz-Teile

- Innenraumfilter

- Do-it-yourself

- Fahrzeugspezifischer Einbau

- BMW

Ablauf: Ablagefach unter vor dem Schalthebel ausbauen. Dort ist ein gewinkelter Gummischlauch zu sehen, den man vom Klimagehäuse abziehen und auf Verschmutzungen kontrollieren kann. Sollte nicht der Ablauf verstopft sein sondern der Verdampfer selber müffeln, kann BMW diesen gegen Einwurf kleiner Scheine reinigen. Um Verschmutzungen vorzubeugen sollte man die Klima besser nie ausschalten. Das Kondenswasser sorgt für einen Selbstreinigungseffekt. Auf längeren Strecken sollte man 15-20 Minuten vor Ankunft den Kompressor abschalten, damit der Verdampfer trocknet. Die den Geruch verursachenden Bakterien haben es gerne feucht.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten