Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.05.2009, 22:18     #124
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.657

Aktuelles Fahrzeug:
1
naja man muß zugeben, dass der 911er ein super auto ist und auch dafür bestens geeignet ist. das tut der marke sicherlich gut.

bmw sollte mit einem normalen m5 und m3 antreten. DAS wäre mal geil wenn der m5 unter die top10 fährt und eigentlich serie ist.

team schrick wird wohl keine erfolgsgeschichte und ich bin gespannt, ob die die restlichen folgen noch ausstrahlen und was 2010 passiert. Das team war von anfang an zu klein und in den ersten folgen sieht man ja eindrucksvoll wie viel arbeit da drinnen steckt!

zu audi:
die haben aber auch überall nachgebessert und legen beim design einfach vor. Bei BMW kam doch schon lange nichts mehr wirklich gutes und das 3er QP ist das einzige auto, welches noch mit dem A5 mithalten kann. Bei den motoren hat bmw bis auf den 335er total gepennt und wenn ich einen kleineren motor möchte, dann muß ich zu audi greifen. Die 1,8 und 2.0l tfsi sind wirklich ein prachtstückt und man bekommt sehr viel bang for the buck. BMW bietet mir einen müden 2l sauger mit 4 zylindern. Ja klar, DAFÜR leg ich gleich mal 30000€ hin.
geht wesentlich schlechter und verbraucht mehr und ist noch teurer.
da braucht sich keiner wundern. In der oberliga spielt bmw bei den motoren ganz vorne mit und da schlafen sie komplett.
__________________
auf und nieder, immer wieder
Bei gefühlvoll liebkostem Gaspedal offenbart der 136 PS starke und mit einem Drehmoment von 280 Newtonmetern gesegnete R4 lässigen Man könnte- wenn-man-wollte-Charakter und schnuffelt brav vor sich hin wie ein großer, abgeklärter Familienhund. Nur geschulte Ohren orten im entfernten dumpfen Säuseln aus dem Maschinenraum hin und wieder ein zartes, metallisch zirpendes Selbstzünder-Timbre.
Mit Zitat antworten