Thema: 3er / 4er allg. E36 (Hifi) Kabel verlegen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.07.2002, 12:54     #14
dwax   dwax ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 127

Aktuelles Fahrzeug:
320i E36
Zitat:
Original geschrieben von switek
Moin,

Ich kenne den Weg über die Mitte und über die Seiten. Seitlich muss nur die Leiste weg und hinten die Abdeckung unter dem Gurt. Dauert max. 15mins. Über die Mitte sollte man vorsorglich einen Exorzisten bestellen, denn die Flüche sind kilometerweit zu hören. Ist ne echte Grenzerfahrung. Zumindest wars das scheinbar bei Maoam und bei mir - andere meinten es ist ne Kleinigkeit. Da müssen sich die Reihen untereinander unterschieden. Der Teppich von der Rücksitzbank bis zum hinteren Ascher sitzt sowas von extrem fest, dass es mir beinahe schon zu riskant war dort ein Kabel zu legen. Zudem ist der Übergang nicht ganz sauber, hatte mir alle Pfoten aufgekratzt. (Nur) Mein Tip: im Coupe niemals wieder.
Seitlich ists ein richtig angenehmer Kindergeburtstag - nur ohne Kinder . Bei mir wars die Fahrerseite. Ging astrein, nur mit den Clips muss man etwas aufpassen. Störungen hab zumindest ich keine mehr, aber das im voraus vorherzusagen grenzt an Hexerei.

-> Schmeiss die Kabel mal testhalber links und einmal mittig quer durch den Wagen, dann hörst dus schon (oder nicht ). Falls du seitlich ein Pfeiffen hast, dann sind die Dinger auf jeden Fall in Windeseile wieder draussen ...

Viel Spass,
Franz
da scheiden sich die geister!
hab gestern zum 2ten mal (einmal durch die mitte und einmal durch beide seiten) verlegt und muss sagen, dass es durch die mitte eine kleinigkeit war ...
war in der hälfte der zeit und mit einem 4tel der verletzungen gemacht, würde ich sagen.
__________________
MfG Dirk
Mit Zitat antworten