Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.05.2009, 21:42     #109
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Der DI wirkte hier schon deutlich zugeschnürrter beim ausdrehen.
Das habe ich mir schon gedacht! In der Regel macht das aber nichts aus. In der Stadt schon gar nicht, auf der Landstraße kann es beim flotten Überholmanöver nerven und auf der Autobahn die Lust an der Vmax vermiesen. Was der neue 116i bis 4000-45000 U/min besser kann als der alte 116i mit identischer Leistung, geht darüber ergo dementsprechend schlechter. Und allzu drehfreudig war der alte 116i mit 1,6 Litern Hubraum auch nicht.

Ich bin aber froh, dass der neue 116i scheinbar etwas laufruhiger geworden ist. Den 118i, auf dem nun der 116i basiert, fand ich trotz gleicher Technik auch etwas laufruhiger als den alten 116i, der schon im Stand deutlich vibrierte (und dabei gab es damals noch gar keinen 116d! ). Der Verbrauch scheint auch etwas nach unten gegangen zu sein, wenn auch nur marginal.

Auf jeden Fall vielen Dank für deine Eindrücke!

@ VANDIT

Der neue 116i müsste auch das 6-Gang-Getriebe haben. Den Blick auf die BMW-Seite möchte ich mir ersparen, da sich da schon viele Fehler eingeschlichen haben. Es würde mich sehr wundern, wenn dem nicht der Fall ist. Das 6-Gang-Getriebe gibt es für den 116i meines Wissens schon seit März 2006. BMW wäre also auch im Sinne von EfficientDynamics schön blöd, auf das weit spreizbare 6-Gang-Getriebe zu verzichten (obgleich BMW da viel Potenzial verschenkt hat).

Der neue 1er (F20) kommt im Herbst 2011.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten