Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.07.2002, 20:10     #1
Fabio   Fabio ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Fabio

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-83646 Wackersberg
Beiträge: 6.232

Aktuelles Fahrzeug:
SUV, ATV, Krad, Vespa

TÖL
Nach Knacken in der Lenksäule leuchtet Airbag-Warnlampe

Tach zusammen...

was könnte da passiert sein: heute beim Rangieren auf dem Parkplatz spürte ich einen leichten Widerstand bei der Lenkraddrehung nach links. Beim Überwinden dieser "Sperre" (war nicht schwer!) knackte es leise aber doch deutlich hörbar in der Lenksäule und im selben Moment ging die Airbag-Warnlampe an und leuchtet seitdem stetig.

Ich also BMW-Service angerufen (die 0180er-Nummer, die auf dem Aufkleber im Kofferraum steht). Dort wurde meine Meldung aufgenommen und ich wurde auf den Rückruf eines Service-Technikers vertröstet. Nach ca. einer halben Stunde rief der auch endlich zurück (gut dass ich's nicht eilig hatte), ließ sich von mir den Vorfall nochmal schildern und meinte dann, er könne mir vor Ort auch nicht helfen. Ich sollte schnellstmöglich eine Werkstatt aufsuchen. (Was bin ich froh, ADAC-Mitglied zu sein. Da ist die Hilfe schneller und kompetenter!)

Auf meine Frage ob ich denn gefahrlos weiterfahren kann, nicht dass sich ein gelöstes Kabel in der Lenksäule verfängt, dabei abreisst und noch mehr Schaden anrichtet, bzw. die Lenkung vollends blockiert oder ähnliches, meinte der Service-Techniker, dass normalerweise nichts passieren könne. Ich soll den Wagen einfach in die Werkstatt fahren, dabei halt nicht unbedingt rasen sondern eher langsam und wachsam fahren, aber passieren dürfte nichts. Garantieren kann er mir das allerdings auch nicht. Super Hilfe.

Also... was könnte da kaputt gegangen sein? Und wie kann sowas passieren? Darf doch nicht sein, dass sich beim Lenken plötzlich ein Kontakt löst.
Wie ist das wenn ich in einen Unfall verwickelt werde, sich bei der Lenkbewegung beim Ausweichversuche der Kontakt löst und ich frontal irgendwo reincrashe. Kein Airbag-Schutz weil die Kontakte in der Lenksäule durch's Lenken getrennt werden können?! Tststs... super oder?

Nunja... ich werde dann morgen vormittag mal meiner Werkstatt einen Besuch abstatten. Mal sehen, was die so zu sagen haben.

Fabio
Userpage von Fabio
Mit Zitat antworten