Thema: 1er E87 u.a. Leder Boston oder Stoff/Sensatec?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.04.2009, 18:15     #4
Jürgen325   Jürgen325 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Jürgen325
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 3.415

Aktuelles Fahrzeug:
3er F30

?? - JW 16
Hi,

also in unserem 1er (E87) hatten wir bisher die Stoff-/Sensatec-Kombi. Nach 3 Jahren und knapp 40 tkm war die eigentlich noch wie neu, obwohl nicht besonders drauf geachtet wurde.

Deswegen haben wir den Neuen nun auch wieder mit der Stoff-/Sensatec-Kombi genommen. Sieht sportlich aus und nützt sich nicht ab. Wobei das Sensatec mittlerweile schon viel weicher wurde (ab LCI); der alte hatte da noch wesentlich unsympathischeres Material verbaut.

Ich weiß, Leder wird im Coupe derzeit gefördert. Aber ich persönlich müsste mir das schon sehr genau überlegen.

Klar, im ersten Moment wirkt der Innenraum hochwertiger. Vor allem der Ledergeruch beim Einsteigen ist schon klasse. Wenn es sich aber sehr schnell abnützt, sieht der Innenraum auch sehr schnell schmuddelig aus (speckiges Leder, Falten im Leder, usw.)
Zudem kommen auch noch die Nachteile der starken Temperaturabhängigkeit des Leders. Im Sommer warm & im Winter kalt. Naja das kennt ihr ja alles schon. Ich persönlich würde deswegen entweder zu der Stoff-/Sensatec-Kombi greifen, oder ein Leder mit ner tollen Farbe. Aber zu weiß passt eigentl. nur schwarz, evtl. Terra. Aber das müsste man mal in Live sehen.

Gruß

Jürgen
__________________
Userpage:

mein neuer 3er F30 - mit M-Paket

It´s very nice to be a Price; but it´s higher to be a Bayer!
Userpage von Jürgen325
Mit Zitat antworten