Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.07.2002, 23:13     #21
Michael G   Michael G ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Glauchau
Beiträge: 4.158

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318ti Compact (M44) und Porsche 968
Ich kann es nicht mehr hören. B. Ecclestone kann nicht einem Team die WM "schenken". Das ist vollkommener Schwachsinn. Ferrari hat zu Recht die WM gewonnen. Die anderen Teams waren einfach nicht konstant genug bzw. hatten nicht das beste Gesamtpaket. Basta. Hinzu kommt, daß Schumi wirklich der derzeit beste Fahrer ist (d.h. es kommt derzeit kein Fahrer an die Leistungen von Schumi ran).

Nur weil Montoya mal ein paar Poles holt oder mal ein paar km ein Rennen anführt, heißt es nicht, daß er der bessere ist. Schumi bringt (und das ist das wichtige) konstante Leistung und hat keine Leistungsschwankungen wie Montoya, Barichello oder Ralf Schumacher.

Dies sollte man bei allen subjektivem Fandenken für BMW oder einen speziellen anderen Fahrer sehen. Wenn BMW mal so weit ist, Ferrari nicht nur ein oder zwei mal pro Saison zu schlagen und BMW die echte Chance hat die WM zu gewinnen sieht die Sache vielleicht anders aus, speziell wenn es mal einen richtigen Nachfolger für Schumi gibt und keinen, den man in die Richtung hochstilisieren will (Montoya). Montoya ist gut, aber das bessere ist des guten Feind.
__________________
M.G.

von 1-12: 1996 BMW E36 318ti GC-W 773
von 3-10: 1992 Porsche 968 Targa GC-P 968
Mit Zitat antworten