Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.04.2009, 21:20     #195
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.796

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Zitat:
Original geschrieben von irvine99
Regen "produziert" sicherlich meist spannendere Rennen, aber erhöht auch die Gefahren... Wenn es bei Regen kracht (das tut es sicher häufiger als bei Trockenheit), dann ist es gleich brenzliger als bei Trockenheit.
A propos "Spannung". Ich hoffe, dass die KERS auch bei der Kombination Unfall/Nässe noch sicher sind. Ich denke nicht, dass diese Kombination schon getestet wurde, könnte morgen erstmals passieren. Der Hochspannungsteil soll zwar wasserdicht sein, ob diese Abdichtung nach einem Unfall noch 100%ig ist, wage ich zu bezweifeln. Bei sintflutartigem Regen würde ich jedenfalls als Streckenposten ein zerstörtes KERS Auto nicht anfassen wollen.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie