Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.03.2009, 22:21     #7
Pferdle1984   Pferdle1984 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Pferdle1984
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Landkreis Esslingen
Beiträge: 2.057

Aktuelles Fahrzeug:
520dA Touring F11

ES
Nimm sie doch einfach mal ab und befestige Klebefilze an den Knarzstellen - die sollten sich ja dank Reibespuren erkennen lassen. Und dann noch die berührenden Stellen fein mit etwas Teflonspray benetzen! Aber ja kein Silikonspray nehmen!

Hat bei meinem Klapper-E39 auch geholfen
Userpage von Pferdle1984
Mit Zitat antworten