Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.02.2009, 17:41     #8
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 35.042

Aktuelles Fahrzeug:
X3 F25 3.0d M (EZ. 10/2012) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Zitat:
Original geschrieben von derMichl
stimmt genau!!

ich finds idiotisch
nen Startknopf zu haben und TROTZDEM nen Schlüssel ZUSÄTZLICH reinstecken zu müssen!!!

da könnt ich den Schlüssel auch noch gar UMDREHEN (und brauch keinen prolligen Knopf noch mal zusätzlich!)!
"Cool down." Klar ist diese "Knopfpolitik" von BMW und anderen nicht einsichtig. Sinn macht das Ganze nur mit "Keyless Entry". Und selbst dann ist die Frage erlaubt => Braucht Mann/Frau das? Antwort: Klares Nein!

Aber Nachrüstung ist ein ganz anderes Thema. Ich halte es, sofern alle Teile überhaupt in der richtigen Zusammensetzung erhältlich sind, für viel zu aufwändig bzw. für wirtschaftlichen Unfug, Keyless Entry nachrüsten zu können. Von daher wird es IMHO auch keine Nachrüstsätze geben (werden).
Mit Zitat antworten