Thema: 1er E87 u.a. Leasing 118d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.02.2009, 12:18     #10
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.530

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Zitat:
Original geschrieben von powders
Das IMHO Wichtigste:

Ist es (da Gebrauchtfahrzeug) ein km-Leasing oder Restwertleasing?
Wenn Restwert, dann Finger weg!
km-Leasing sehe ich in diesem Fall aber fast genauso kritisch. In 3 Jahren und >100.000km kann die Rückgabe teuer werden wenn das Auto in technisch einwandfreiem Zustand sein soll. Da erscheint mir eine 3-Wegefinanzierung günstiger. km-Leasing macht IMHO nur Sinn, wenn man Angst hat, dass der Wagen in 3 Jahren kaum noch was wert ist (bei meinem OPC habe ich deshalb diese Variante gewählt). Bei einem 118d mit RPF dürftest Du aber in 2 Jahren noch locker die 6000EUR (Differenz zwischen LP und Leasingkosten) beim Verkauf rausschlagen.

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten