Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.02.2009, 09:11     #3
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.723

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Die Highlights im Überblick.


• BMW EfficientDynamics: Neue Konzepte zur Senkung der Emissionen und zur Steigerung der Fahrfreude.

Die BMW Group behauptet ihre Führungsposition – und das gleich auf mehreren Gebieten. Der weltweit erfolgreichste Hersteller von Premium-Automobilen verfügt zugleich über die wirksamste Strategie zur Reduzierung der Verbrauchs- und Emissionswerte: BMW EfficientDynamics. BMW verkauft Monat für Monat mehr Fahrzeuge mit effizienzsteigernden Maßnahmen als andere Hersteller im Laufe eines gesamten Jahres. Mit der Senkung des Flottenverbrauchs um mehr als 25 Prozent zwischen 1995 und Ende 2008 hat die BMW Group die Vorgaben der ACEA-Selbstverpflichtung für ihre Marken übererfüllt. Auf dem Automobilsalon 2009 zeigt BMW neue Konzepte zur Steigerung der Effizienz und der Fahrfreude. Dazu gehört die BMW ActiveHybrid Technologie, die in Genf anhand eines Konzeptfahrzeugs auf Basis der BMW 7er Reihe präsentiert wird, ebenso wie die BMW BluePerformance Technologie für Dieselmotoren, die optional im BMW 330d zum Einsatz kommt.

• Europapremiere: Der neue BMW Z4.

Ein Roadster wie keiner zuvor: Der Genfer Automobilsalon 2009 ist Schauplatz für die Europapremiere des neuen BMW Z4. Erstmals ist ein Roadster von BMW mit einem vollautomatisch versenkbaren Hardtop ausgestattet. Der neue BMW Z4 fasziniert offen wie geschlossen mit authentischen Roadster-Proportionen, er bietet die typische, weit nach hinten verlagerte Sitzposition und ermöglicht so das für sportliche Zweisitzer der Marke charakteristische Fahrerlebnis. Drei Reihensechszylinder-Motoren (150 kW/204 PS bis 225 kW/306 PS) sorgen für beeindruckende Fahr¬dynamik. Mit der serienmäßigen Fahrdynamik-Control und dem optionalen adaptiven M Sportfahrwerk lässt sich die Abstimmung des Roadsters perfekt an die individuellen Vorlieben anpassen. Im Innenraum setzt neben der hochwertigen Verarbeitungsqualität und einer roadster-spezifischen Gestaltung des Armaturenträgers optional auch die neue Generation des Bedienkonzepts BMW iDrive Akzente für exklusives Fahrvergnügen.


• Weltpremiere: Der neue BMW 730Ld.

Luxus und Effizienz – zwei Merkmale, die im neuen BMW 7er perfekt harmonieren. Die Luxuslimousine kombiniert ein herausragendes Fahrerlebnis mit vorbildlichen Verbrauchs- und Emissionswerten. Besonders eindrucksvoll gelingt dies dem neuen BMW 730Ld, der auf dem Automobilsalon in Genf erstmals dem Publikum präsentiert wird. Erstmals kommt der neu entwickelte, 180 kW/245 PS starke Reihensechszylinder-Dieselmotor nun auch in der Langversion des BMW 7er zum Einsatz. Maximaler Reisekomfort im Fond trifft auf höchste Effizienz unter der Motorhaube. Für maximale Souveränität sorgen auch beim neuen BMW 730Ld die überlegene Fahrwerkstechnik mit Dynamischer Dämpfer Control und optional auch mit Integral-Aktivlenkung, die zahlreichen innovativen Fahrerassistenzsysteme und das modern gestaltete Cockpit einschließlich Fahrdynamik-Control und der neuen Generation des Bediensystems iDrive.

• Weltpremieren: Der neue BMW 116d und der neue BMW 116i.

Fahrfreude und Wirtschaftlichkeit werden jetzt in der BMW 1er Reihe noch attraktiver miteinander kombiniert. Der neue BMW 116d ist das verbrauchsgünstigste und emissionsärmste Fahrzeug im Modellprogramm von BMW. Sein Vierzylinder-Dieselmotor mit 85 kW/115 PS verbraucht im EU-Testzyklus durchschnittlich 4,4 Liter je 100 Kilometer und kommt auf einen CO2-Wert von 118 Gramm pro Kilometer. Zugleich stellt er mit einem Beschleunigungswert von 10,2 Sekunden für den 3-türigen BMW 116d markentypische Sportlichkeit unter Beweis. Ein weiteres Beispiel für die Wirksamkeit von BMW EfficientDynamics ist die neue Benzinmotor-Einstiegsvariante der BMW 1er Reihe. Der neue Vierzylinder-Benzinmotor des BMW 116i verfügt jetzt über ein um 25 auf 185 Newtonmeter gesteigertes maximales Drehmoment und ermöglicht damit nochmals verbesserte Fahrleistungen bei einem nach wie vor vorbildlich niedrigen Kraftstoffkonsum und optimierten Emissionswerten, die eine Einstufung in die Abgasnorm EU5 ermöglichen.



• Jubiläum: 10 Jahre BMW X Modelle.

Vor zehn Jahren präsentierte BMW den BMW X5. Das weltweit erste Sports Activity Vehicle begeisterte von Beginn an durch die Kombination von dynamischen Fahreigenschaften auf der Straße und souveränem Traktionsvermögen abseits fester Fahrbahnen. Ein Erfolgskonzept, dem andere Hersteller inzwischen nacheifern und das von BMW währenddessen auch auf andere Segmente übertragen wurde. Mittlerweile wurden weltweit mehr als 1,3 Millionen BMW X Modelle verkauft. Der BMW X5 ist in der zweiten Generation weltweit erfolgreich, der vor fünf Jahren eingeführte BMW X3 wurde bereits mehr als 500.000-mal verkauft. Der BMW X6 ist das erste Sports Activity Coupé der Welt, und mit dem BMW Concept X1 wird bereits der Ausblick auf das erste BMW X Modell in der Kompaktklasse geboten.

• Innovation: Die neuen Services von BMW ConnectedDrive.

Die Vernetzung des Fahrers und seines Fahrzeugs mit der Umwelt erreicht eine neue Dimension. Mit den neuen Services von BMW ConnectedDrive profitiert der Fahrer von gesteigertem Komfort, innovativen Infotain¬mentangeboten und zusätzlicher Sicherheit. BMW ConnectedDrive bietet eine weltweit einzigartige Vielfalt an individuellen Online-, Assistenz- und Service-Systemen. Mit der uneingeschränkten Internet-Nutzung, den praktischen Fernfunktionen und weiteren Innovationen schafft BMW ConnectedDrive immer neue Verbindungen zwischen Fahrer, Fahrzeug und Umwelt. Und der komfortable Zugang über das Bediensystem BMW iDrive macht es einfach, die neuen Möglichkeiten effizient zu nutzen.



• Faszination: BMW Performance Power Kit und weiteres Original BMW Zubehör für noch mehr Freude am Fahren.

Das Angebot der neuen Produktlinie BMW Performance wird im Modelljahr 2009 um Nachrüst-Optionen für den neuen BMW 3er erweitert. Die speziell für die Limousine und den Touring entwickelten Komponenten aus den Bereichen Antrieb, Fahrwerk, Aerodynamik und Cockpit unterstreichen den auf Fahrdynamik ausgerichteten Charakter der BMW 3er Reihe. Darüber hinaus steht für alle Varianten der Modelle BMW 135i und BMW 335i erstmals ein BMW Performance Power Kit zur Verfügung, das beim 3,0 Liter Reihensechszylinder-Motor mit Twin Turbo und High Precision Injection zu einer Leistungssteigerung um 15 kW/20 PS auf 240 kW/326 PS führt. Für Fahrzeuge der BMW 3er und der BMW 1er Reihe sowie für den BMW X3 sind außerdem zwei neue portable Navigationssysteme zur Nachrüstung verfügbar.

Geändert von Martin (16.02.2009 um 08:56 Uhr)
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten