Thema: 1er E87 u.a. 118i Cabrio ohne Xenon?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.02.2009, 15:16     #45
offline   offline ist offline
Power User
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Stuttgart/Hamburg
Beiträge: 10.210

Aktuelles Fahrzeug:
Daimler
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Von den BMW-Cabrios habe ich auch viel Positives im Winter gehört - aber eben auch genug Geschichten über weniger taugliche Verdecke.

Aber die Temperatur war auch weniger meine Sorge, sondern eher der Stoff an sich, der mit den unterschiedlichen Umwelteinflüssen fertig werden muss. Zum Problem kann es werden, wenn der Stoff nicht gepflegt wird. Aber das machen hoffentlich die meisten Cabrio-Nutzer. Wenn das Stoffdach lange gefaltet im Heck liegt, ist das auch nicht immer ohne Sorge zu betrachten (ich denke aber mal, dass es auch hier Fortschritte in letzter Zeit gab). Es mag sein, dass meine Sorge - insbesondere beim E88 - völlig unbegründet ist.

Ein Nachteil natürlich: Da man im Cabrio auf Leder angewiesen ist, friert man auch mit Sitzheizung erst mal am Sitz fest.
Die ganzen Nachteile die du aufzaehlst habe ich bei den Cabrios meiner Ex-Freundin nicht gespuert, weder beim VW-Beetle noch beim Porsche Boxster.

Auch nicht bei der Sitzheizung.
Mit Zitat antworten